Bei den gelben Klecksen fand am zweiten Oktober ein Yoga-Angebot statt.

Im Kinderyoga-Konzept werden spielerisch viele Elemente aufgegriffen. Die Kinder üben ein bewusstes Ein- und Ausatmen, Konzentration, Aufmerksamkeit und Körpergefühl. Außerdem wird ein gezieltes An- und Entspannen der Muskeln trainiert. Kindergerechte Yoga-Figuren wie Frosch, Katze, Baum, Blume und Stern lassen die Kinder ihren eigenen Körper erleben. Zusätzlich hat Yoga den Vorteil, dass sie nicht nur motorische Fähigkeiten fördert, sondern auch das Wohlbefinden und die Entwicklung der Persönlichkeit des Kindes unterstützt.

Außerdem macht Yoga den Kleinen viel Spaß!