Schlafanzugtag

Am Rosenmontag ist es in der Rappelkiste mittlerweile Tradition, dass alle im Schlafanzug in die Einrichtung kommen.

Natürlich auch in diesem Jahr.

Sowohl die Jungen und Mädchen, als auch das Personal erschienen im Pyjama in der Einrichtung und freuten sich über die verschiedenen Schlafanzüge.

Anfangs waren die Kinder etwas erstaunt, dass auch das Personal wie „Frisch aus dem Bett gefallen“ aussah. Dies legte sich aber nach einiger Zeit und wir hatten viel Spaß.

Tagsüber konnten sich die Kinder beim Turnen austoben, mit unserer neuen Experimentierwanne Versuche starten und ausreichend kuscheln und faulenzen.

Für die Jungen und Mädchen war es ein Erlebnis, an diesem Tag bei uns im Schlafanzug ins Bett zu gehen. Da dieser Tag sowohl bei den Kindern, als auch bei den Eltern wieder gut angekommen ist, werden wir ihn wahrscheinlich auch nächstes Jahr wieder in die Jahresplanung mit aufnehmen.

Veronika Sonnauer