Müsli-Buffet zum Frühstück

Bei den Weltenbummlern sieht das Frühstücksangebot für die Kinder jeden Tag etwas anders aus: Montags gibt es für die Gruppen Brot mit Käse und Butter, mittwochs Brot mit Salami und Butter, in den Sommermonaten gibt es donnerstags Joghurt und in den Wintermonaten wird donnerstagmorgens Grießbrei mit Apfelmus gekocht, freitags essen die Kinder als Abschluss der Woche Brot mit Putenbrust und Frischkäse.

Jeden Dienstag gibt es allerdings etwas ganz Besonderes: Das Müsli-Buffet. Die Kinder können sich ihr Müsli hierbei nach Lust und Laune selbst zusammenstellen. Die einzelnen Schälchen werden auf Höhe der Kinder bereitgestellt und sie können sich ihre eigene Müslimischung herausschöpfen – ganz nach ihren jeweiligen Vorstellungen und dem Hungergefühl. Zur Auswahl stehen: Cornflakes, Haferflocken, Kokosraspel, Rosinen, getrocknete Apfelringe, Bananenchips und selbst hergestelltes Knusper-Granola.

Na wenn das nicht schmeckt? Guten Appetit!