Singendes Kita-Jahr 2018

Im November 2017 bekamen wir auf unsere Bewerbung zur Teilnahme an der DM-Initiative Zukunftsmusiker eine finale Zusage. Deutschlandweit wurden Kindertageseinrichtungen für die Teilnahme ausgewählt und im Laufe des Projektes zu „Singenden Kindergärten“ qualifiziert.

„Singende Kindergärten“ ist ein praxisorientiertes Projekt, das mit Hilfe von aufeinander aufbauenden Modulen eine nachhaltige und umfassende Umsetzung der pädagogischen Inhalte im Kindergartenalltag gewährleistet. Durch das bundesweit laufende Programm haben Kinder die Möglichkeit spielerisch den Mut am Singen zu entdecken. Zudem wird die Singfreude des pädagogischen Personals wieder neu entfacht und an die Kinder weitergeben. Rhythmus und Stimme, Kreativität und Wahrnehmung werden gefördert.

Zwei Kolleginnen haben drei ganztägige Workshops besucht und mehrere Hospitationen in anderen „Singenden Kindergärten“ in Heidelberg und Mannheim zum Erfahrungsaustausch und zur Vertiefung absolviert. Betreut und unterstützt wurden wir von unserer Musikpädagogin Astrid Bohm, die uns durch das Jahr begleitet hat. Herzlichen Dank! Abgerundet hat sich das Angebot mit zwei Team Workshops und einem Elternabend in der Kita, bei dem alle aktiv werden durften J Für die Arbeit in der Kita und für zu Hause gab es vier „Lasst uns singen!“ Liederhefte zum Singen und Bewegen.

Ein tolles Jahr liegt hinter uns, aus dem wir auch zukünftig noch schöpfen können und werden. Vor allem das Bewegungslied „Der König und die Königin“ hat die Kinder, sowie das Personal und die Eltern gleichermaßen begeistert J

Einen herzlichen Dank möchten wir auch an unseren DM Kooperationsmarkt im Darmstädter Hofcentrum in Heidelberg richten. Vielen Dank für die Zusammenarbeit und Unterstützung an unserem Sommerfest „Rund um die Musik“ und unserem KiKu Weihnachtsmarkt der vier Heidelberger Kinderzentren Einrichtungen.

https://www.zukunftsmusiker.de/