Sponsorenlauf Run against Sun, Kiku Kinderland

Im Oktober 2017

Das Kiku Kinderland in Pulheim veranstaltete im Oktober 2017 zusammen mit dem Förderverein Förderer & Freunde KiKu Kinderland e.V.  zum ersten Mal einen Sponsorenlauf. Die Einnahmen sollen für die Anschaffung von Markisen für das Aussengelände genutzt werden, da die Einrichtung sich im Sommer zwar der Südlage erfreuen kann, schützender Schatten jedoch natürlich für die Kinder ebenso notwendig ist. Um dieses große Projekt zeitnaher zu realisieren, haben sich nun viele eifrige große und kleine Läufer an den Start gemacht. Da wurden die Sporthosen und –schuhe ausgepackt und los ging es. Die kleinen Läufer hatten Runden von 200m zu bewältigen, die großen Läufer drehten Runden von 1 km. Trotz des Herbsteinbruches an diesem Tag gingen mehr als 40 Kinder und Erwachsene an den Start. Als der Startschuss fiel, war noch niemandem bewußt, wie viel Ehrgeiz wir vor allem bei unseren Kindergartenkindern geweckt hatten. Für jede gelaufene Runde gab es einen Stempel, jede Stempelkarte zeigte 16 Felder an. Die Motivation war so enorm, dass so manches Kind noch die Rückseite seiner Stempelkarte nutzen musste. Einige nahmen sogar die Erwachsenenrunde in Angriff und konnten damit direkt 5 Stempel auf ihrer Karte verbuchen. Auch die Mitarbeiter der Einrichtung beteiligten sich, um Sponsorengelder zur erlaufen. An der Versorgungsstation konnten sich die Läufer mit frischen Äpfeln und Bananen, die von REWE Richrath aus Pulheim gespendet wurden, und mit wärmendem Tee und Wasser stärken. Schlussendlich war dieser erste Sponsorenlauf ein voller Erfolg. Abgesehen von den freundlichen Spenden der Firmen Auto Levy und Flexx Fitness, für die wir uns ganz herzlich bedanken, erliefen unsere sportlichen Kinder und Eltern Spenden von über 2000,-€.

Wir bedanken uns ganz herzlich für den enormen Einsatz, den Sportsgeist und die großzügigen Spenden aller Sponsoren. Die Realisierung der Beschattung des Aussengeländes rückt hiermit in greifbare Nähe.