Eltern-Kind-Kurs Sing- und Spielenachmittag

Im April stand der erste Eltern-Kind-Kurs in unserer Jahresplanung an. An drei verschiedenen Nachmittagen konnten sich die Mamas oder Papas Zeit nehmen und gemeinsam mit ihrem Spross und zwei Erzieherinnen singen, tanzen und musizieren.

Die Handpuppe Trudi führte uns durch den Nachmittag. Die Jungen und Mädchen freuten sich sehr, zusammen mit einem Elternteil zu „Ringel reihe“ und weiteren Liedern zu tanzen. Natürlich durften auch die Gitarre, sowie Trommeln und Rasseln nicht fehlen.

Es war ein schöner Nachmittag in einer gemütlichen und lustigen Atmosphäre.