Ende Oktober war es in der Rappelkiste wieder soweit: Das alljährliche gemeinsame Gestalten der Laterne stand an.

Die Eltern konnten sich für einen Nachmittag eintragen, um gemeinsam mit ihrem Kind die Laterne für unser Fest im November zu gestalten.

Viele Eltern hatten sich Zeit genommen und kamen in die Rappelkiste.

Die Jungen und Mädchen konnten zwischen vielen verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten wählen. So konnten die Laternen mit Schwämmen, Plätzchenformen, Bechern, Korken oder mit Hand- und Fingerabdrücken bedruckt werden.

Es war schön zu sehen, wie toll die Kinder mit ihren Eltern interagierten. In gemeinschaftlicher Arbeit entstanden viele schöne und individuelle Laternenblätter.