Die Rappelkiste aus Regensburg besucht die KiKu Kids

Am Mittwoch, den 17. August, schien die Sonne bereits am Morgen und wir entschieden uns, noch einmal einen großen Spaziergang zu unternehmen. Als Ziel hatten wir uns dieses Mal den Partner-Kindergarten, die Ki-Ku-Kids, ausgesucht.

Wir machten uns nach dem Frühstück auf den Weg, vorbei am Froschspielplatz, vorbei am Fernsehturm, über die Kreuzung bis zur Uni.

Glücklicherweise war Frau Mangold genauso spontan wie wir und lies uns gerne in den Kindergarten hinein. Wir nutzten den Garten der Kids und genossen das bunte Treiben der vielen Kindergartenkinder. Natürlich war es toll, die Spielgeräte im Kindergarten auszuprobieren. Außerdem konnten wir ehemalige Krippenkinder sehen und uns mit ihnen unterhalten.

Leider verging die Zeit wie im Flug und wir mussten uns bald wieder auf den weiten Weg zurück in die Krippe machen. Trotzdem war es ein schöner Ausflug, bei dem wir viel sehen und entdecken konnten.

-Veronika Sonnauer-