Herbstfest

Teamtag 2015 der beiden Tabarzer Kitas

Unser diesjähriger gemeinsamer Teamtag am 03.09.2015 , stand wieder ganz im Zeichen von Kneipp. Unter dem Motto „Fit im Kitaalltag“ legten wir den Schwerpunkt auf Wasseranwendungen.

Viele Mitarbeiter von uns sind bereits ausgebildete Kneippgesundheitserzieher und bieten regelmäßig Wasseranwendungen nach Kneipp im Kitaalltag an. Das ist u.a. der Gesichtsguss , oder für Kleine die Bärchenwäsche, das Arm-und Fußbad, Tau-und Wassertreten, sowie den Arm- und Knieguss. Das macht fit und stärkt die Abwehrkräfte und Spaß macht es sowieso, allen !!

Trotzdem ist eine Auffrischung und eine „Beobachtung“ von außen immer gut, damit sich nicht kleine Fehler einschleichen und neue Ideen und Anregungen kann man immer gut gebrauchen. So luden wir uns als kompetente Referentin  ,  Frau Nicole Creutzburg ,vom Thüringer Kneipp -Landesverband ein.

Unter ihrer Anleitung erfuhren wir  im  theoretischen Teil  Wissenswertes über die Wasseranwendungen  und ihre Wirkungsweise  auf den gesamten Organismus.

Ganz praktisch übten bzw. wiederholten wir an uns selber, den Knieguss und erlebten die Waschung mit Essigwasser. Na das war erfrischend und mal ein neuer Aspekt.

Dazwischen bauten wir ganz einfach mit Schüsseln einen Indoorbarfuspfad , mischten uns selber eine  natürliche Kokoslotion und erlebten eine „Abreibung“ mit Massagehandschuh, als Abwechslung zu unserer beliebten Bürstenmassage . Ach tat das gut.

Völlig erfrischt und ganz relaxt, konnten wir den Tag mit noch einem weiteren schönen Erlebnis beenden und schlemmten im Hotel zur Post.

Herbst und Erntezeit in der Kita „Käthe Kollwitz“

Im Sommer pflanzten die Kinder aus unserem Haus 4 gemeinsam mit ihrer Erzieherin Ines Sonnenblumen und Kürbisse.

Staunend beobachteten sie , wie sie fast täglich ein Stück größer wurden und sich die Kürbispflanzen ausbreiteten. Bevor die Sonnenblumen mit ihren gelben Köpfen strahlten, blüten unsere Kürbispflanzen ebenso schön und bald konnten die ersten Kürbisse geerntet werden.

Pünktlich zum Herbstanfang streckten sich die Sonnenblumen und überragten fast unser Gruppenhaus und begrüßen jeden Morgen Kinder und Eltern mit ihren strahlenden Blüten, fast wie die Sommersonne.

Klar, wir heben einige Samen auf und pflanzen schon bald für das nächste Jahr.