Bei unserer monatlichen Kinderkonferenz gab es dieses Mal Gesprächsbedarf rund um das Thema Herbst, und vor allem wie wir unsere Kita herbstlich gestalten können.

Die Liste der Ideen war lang und so entschieden sich die Kinder dafür in der Natur bunte Blätter, Äste und Kastanien, sowie Moos zu suchen und zu sammeln.

Verschiedene Orte standen hier zur Auswahl. Der Rosenaupark, der nicht unweit der Kita liegt, bot sich hier sehr gut an. Kastanien, bunte Blätter und auch Eicheln konnte man hier finden.

Da die Ausbeute  nicht so groß war, kam von den Kindern der Impuls in einen Wald zu fahren, um nach Naturschätzen zu suchen. Der Wald, der an den Tiergarten grenzt, bietet hier genügend Fläche zum toben und erkunden.

Dort starteten die großen und kleinen Seelöwen in Ihr Such-Abenteuer und wurden fündig.

Äste, Moos und vor allem verschiedene Blätter in allen Größen und Farben wurden gesammelt.

All diese Naturmaterialien werden nun ausgelegt, getrocknet und als großes Herbstmandala zusammengelegt.