Ausflug zum Kölner Dom

Diese Woche ist die Gruppe der Räuberinsel von den Kiku Rheinpiraten mit der Eisenbahn zum Kölner Dom gefahren. Wir haben uns den Dom angeschaut und waren begeistert wie groß er doch von innen ausschaut. Sehr beeindruckt haben wir alles genauer angeschaut und waren ganz leise, weil man im Dom sehr leise sein muss. Da sind auch Menschen, die auf den Dom aufpassen und auch darauf, dass man leise ist und leider auch keine Fotos macht. Es war sehr, sehr spannend. Im Anschluss sind wir zum Rhein spaziert und haben dort ein Picknick gemacht.