Unsere Osterwoche – so bunt wie ein Osterei

Wie schon zur Tradition geworden gestalten wir vor Ostern in jeder unserer Kitas eine ereignisreiche Osterwoche.

Los geht es immer mit dem Schmücken unserer Hecken und Fliederbüsche in den Einrichtungen. Hier bringen alle Kinder ihren zuvor selbstgebastelten wasserfesten Osterschmuck mit, wir tanzen, singen Lieder und erfreuen uns am geschmückten Baum/Hecke oder Busch. Dieses Jahr ganz neu: wir durften eine große Osterbirke im Ortszentrum schmücken. Hier sponserte die Fa. Guckguck aus Tabarz für jedes Kind ein Plastikei. Dieses wurde liebevoll gestaltet und fand nun heute seinen Platz am Osterbaum der Gemeinde. Klar, dass wir auch hier gemeinsam hingingen.

Zur Osterwoche gehört aber auch der traditionelle Osterspaziergang, wo wir Partner und Sponsoren eine kleine Osterüberraschung bringen und somit Danke sagen.

Auch in diesem Jahr freuen wir uns über die gute Zusammenarbeit mit der Tabarzer Gesamtschule. Schüler der 7. Klasse lesen in jeder Gruppe an einem Vormittag Geschichten vor und gestalten das Streitgespräch vom Winter und Sommer. In diesem wird hoffentlich auch dieses Jahr der Sommer gewinnen. Herzlichen Dank an alle Schüler und ihre Lehrerin Frau Rommert. Und alle Kinder hoffen, dass in dieser Zeit der Osterhase vorbeischaut und ein kleines Nest versteckt.