„Alle Kinder kunterbunt – im Fasching geht es immer rund“

Wie jedes Jahr organisierten wir auch heuer wieder ein großes Faschingstreiben.

Am Faschingsdienstag, den 09. Februar war es endlich soweit: Jeder Junge und jedes Mädchen konnte sich verkleiden, wie es gerne wollte. Die Krippe war bunt geschmückt und viele verschiedene Kostüme kamen in die Einrichtung. So gab es neben Drachen, Marienkäfer, Prinzessinen und Piraten, auch einen Pumuckl, sowie Clown, Katze, Pippi Langstrumpfs, Indianer, Leopard, Schmetterling, Biene, Weihnachtsmann, Peter Pan, Froschkönig und noch mehr zu sehen.

Am Vormittag konnten sich die Kinder an einem großen Buffet satt essen und anschließend am Flur bei verschiedenen Spielen teilnehmen. Die Jungen und Mädchen waren begeistert vom Brezel schnappen, Topf klopfen, Eierlauf und wollten immer wieder das Fliegerlied von Donikkl singen und tanzen.

Außerdem gab es eine Bewegungsbaustelle zum Toben, sowie eine Kreativecke mit Luftballondruck.

Zwischendurch trat der Kasperl

Nach dem Mittagessen fielen alle geschafft in ihr Bett und auch das Personal hätte gerne einen Mittagsschlaf eingelegt 🙂

Insgesamt war es ein wunderschöner und freudiger Faschingstag, mit einer rundum gelungenen Party.

Veronika Sonnauer