Familienpicknick

Am Freitag, den 8.Juni 2018 machten wir vom KiKu Kinderland Sindelfingen eine kleine Familienwanderung mit anschließendem Picknick.

Alle Kindergarten- und Krippenkinder trafen sich zusammen mit ihren Eltern, Geschwistern, Großeltern… am Eingang des wunderschönen Sommerhofenparkes – dort bekam jede Familie einen „Forscherpass“. Ausgerüstet mit Picknickdecke und Vesper marschierten wir los. Der Weg war mit bunten Kreidepfeilen markiert, so dass sich niemand verlaufen konnte. In der Mitte der Strecke gab es dann verschiedene „Forscherstationen“ für Jung und Alt. So konnten die Kindergartenkinder erforschen, was auf Wasser schwimmt und was sinkt; sie konnten den Umriss des eigenen Körpers mit Schnur umlegen und anschließend sehen, wie lang die Schnur ist; und sie konnten sich blind von einem Elternteil durch einen Hindernisparcours führen lassen. Für die Krippenkinder gab es einen Barfuß-Parcours, in dem es ganz unterschiedliche Materialien zu erfühlen gab. Am liebsten hatten die Kinder das weiche Schaffell, aber auch über Kieselsteine, Rinde, Stroh und vieles mehr sind sie begeistert gelaufen. An einer weiteren Station konnten sie in Fühlkästen mit den Händen verschiedene Gegenstände ertasten und auch sie konnten erforschen, welche Gegenstände im Wasser schwimmen oder untergehen. Nachdem alle Stationen durchlaufen waren, gab es für jede Familie ein „Forscherdiplom“, das die Kinder stolz entgegen nahmen. Dann marschierten wir weiter und erreichten auch schon bald unser Ziel: ein schöner Spielplatz mit Wiese und Bänken, die zum gemeinsamen Picknick einluden. Nachdem sich alle ihr Vesper schmecken ließen, hatten die Kinder viel Spaß beim Rutschen, Klettern, Schaukeln… und die Eltern und Erzieherinnen konnten miteinander ins Gespräch kommen.

Wir waren sehr dankbar, dass das Wetter mitgemacht hat und wir bei Sonne und angenehmen Temperaturen feiern konnten. Als dann gegen später dunkle Wolken aufzogen, packten alle ihre Sachen zusammen und ein schöner Familienausflug ging zu Ende.