Der verrückte 13. im Kinderland Kirchheim

Liebe Eltern und Kinder!

Steht ein Freitag, der 13. vor der Tür, gehen einem verrückte Dinge durch den Kopf.
So manch einer möchte lieber im Bett liegen bleiben,
bevor er eine schwarze Katze von links nach rechts über die Straße laufen sieht.

Daher möchten wir mit den Kindern den kommenden Freitag, den 13. ganz verrückt gestalten und auf den Kopf stellen.

Wir Mitarbeiter werden uns ganz blau anziehen und 2 verschiedene Socken tragen.
Nach einem gemeinsamen Morgenkreis werden wir das Frühstück als Picknick auf dem Boden einnehmen und die Suppe zum Mittagessen aus einem Becher mit einem Strohhalm trinken.

Sehr gerne dürfen die Kinder an diesem Tag kunterbunt und
verrückt gekleidet zu uns kommen.

Außerdem freuen wir uns, wenn Sie uns mit einem bunten Frühstück versorgen.
An Kreativität und viel Lebensmittelfarbe soll es nicht scheitern.
Damit auch Sie ein bisschen von unserer „Verrücktheit“ mitbekommen,
dürfen Sie und die Kinder
das Frühstück rückwärts in die Gruppe Ihres Kindes bringen 🙂

Wir bedanken uns bei Frau Baron (Mama von Kajetan) für die lustige IdeeJ
Auf einen ganz verrückten 13. freut sich

Das Kinderland Kirchheim