Die Gesundheit der Kinder liegt den Waldwichteln sehr am Herzen…

Bei der Leitungshospitation in Bad Tabarz durfte sich unsere Leitung selbst davon überzeugen, dass die gesunde Erziehung mit viel Spaß verbunden ist. Die Kneipppädagogik wird in beiden Kitas jeden Tag ausgelebt. Frau Neunes, die Leitung der Kitas begeisterte Frau Kubinek so sehr, dass wir sie als Gast im April 2018 bei uns begrüßen durften.
Um neue Impulse zu sammeln, startete Frau Neunes einen Elternkurs bei uns.
Sie berichtete den Erzieherinnen und interessierten Eltern aus ihrer Einrichtungen.
Frau Neunes erzählte uns von den fünf Säulen der Kneipppädagogik.
„Fünf Säulen?“… Das klingt ja nach überdimensionalen antiken Bauten. Und erst einmal weniger nach einem Konzept, mit dem wir unsere Gesundheit auf Vordermann bringen können. Doch Sebastian Kneipps wirksame Philosophie fußt eben auf den fünf Grundprinzipien Wasser, Pflanzen, Bewegung, Ernährung und Balance. Zu diesen Eckpfeilern hat Kneipp praktische Faustregeln und Anwendungen entwickelt.
Damit die Eltern und Erzieher einen tollen Einblick bekommen, brachte uns Frau Neunes einige Materialien aus ihrer Kita mit. Wir durften es selbst austesten und waren begeistert. Einige Impulse, wie Bürstenmassage oder Ölmassage werden wir sicherlich umsetzen und starten schon jetzt mit einem kleinen Kräutergarten.
Es war ein sehr gelungener Abend, an dem wir viel Neues lernen durften.
Die Waldwichtel sagen „Ein herzliches Dankeschön“ an Frau Neunes.