Sommerfest

Unter dem Motto „Die menschlichen Sinne“ fand am 21. Juli 2018 das erste Sommerfest und gleichzeitig der erste Tag der offenen Tür der KiTa Grashüpfer statt. Die Kinder trugen das Lied „Das Lied über mich“ vor, indem die menschlichen Sinne bereits aufgegriffen wurden. Danach folgte der Startpfiff für den Stationenlauf.

Klein und Groß konnten hierbei in fünf Stationen ihre eigenen Sinne erfahren und auf die Probe stellen. Dazu gehörte ein Barfußpfad, indem die Kinder Rindenmulch, Heu, Kieselsteine und erfrischendes Wasser unter den nackten Füßen spüren. Des Weiteren konnten sich die Kinder Stempel an vier anderen Stationen ergattert. An der Riechstation wurde der olfaktorische Sinn durch Geruchsproben bekannter Lebensmittel getestet, indem der Geruch blind den Lebensmitteln zugeordnet werden musste. Die nächste Station beinhaltete den visuellen Sinn, im Voraus wurden Mikroaufnahmen von Gegenständen oder Gesichtern gemacht, welche am Aktionstag zugeordnet werden sollten. Parallel dazu gab es die Station für den gustatorischen Sinn, diese Station war etwas für Feinschmecker und die Geschmacksnerven wurden mit Proben geschmackvoller Zutaten auf die Probe gestellt. Im Raum für den auditiven Sinn war Konzentration und Ruhe gefragt, hier hörten die Kinder Geräuschaufnahmen und konnten sie mit den zugehörigen Bildkarten vergleichen.

Neben dem Stationenlauf konnten die Besucher von 14:00 – 18:00 Uhr die Räumlichkeiten der Einrichtung besichtigen und Fotos in unserer Fotoecken machen lassen. Damit man dafür auch gut aussieht, konnten sich die Kinder vorher schminken lassen

Mit Unterstützung des Elternbeirats und vieler freiwilliger Helfer konnte also ein schönes und erfolgreiches erstes Fest auf die Beine gestellt werden. Wir, die „Grashüpfer“ freuen uns schon auf das nächste Fest.

Rundführungen

Für interessierte Eltern gibt es die Möglichkeit unsere Einrichtung vorab zu besichtigen.

Hierfür stehen folgende Termine zur Verfügung:

Montag, der 17.09.2018, 15 Uhr

Montag, der 19.11.2018, 15 Uhr

Aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie um eine telefonische Rückmeldung.

Sie erreichen uns wochentags von 08:00 – 16:00 Uhr unter 02255/9498836.