Neue Fahrzeuge und ein Spielhaus für das Abenteuerland

„Eine Verkaufsbörse im Kindergarten, das wäre doch eine gute Idee! So etwas gibt es in Stotzheim noch nicht.“ äußerte Frau Kögler in einer Elternbeiratssitzung. Nach anfänglichen Schwierigkeiten in Organisation und Terminfindung wurde der Kindertrödelmarkt mit insgesamt 47m Ausstell-ungsfläche, einem Kuchenbasar und einer Getränkestation ein Erfolg. Alle Austeller waren vom Ambiente sehr angetan und haben sich ausnahmslos einen Stellplatz für den geplanten Herbst- und Winterbasar (der noch nicht terminiert ist) gesichert. Auch weitere Anfragen sind an die beiden Organisatoren schon herangetragen worden.

Von den Einnahmen wurden ein Spielehaus und mehrere Spielgeräte (Fahrzeuge) angeschafft. Bei der Übergabe an die Kinder der Papageien, Raben und Eulen gab es funkelnde Kinderaugen und Freudenschreie. Alle Spielsachen mussten sofort ausprobiert und das Spielhaus erkundet werden. Ein großer Obstkorb rundete die Aktion ab.

Abschließend sei noch zu erwähnen, dass Frau Kögler und Herr Tuschen sich auf die Organisation eines weiteren Kindertrödelmarkts freuen, denn die Freude der Kinder ist es tausendfach wert.