Elterntag bei den KiKu-Klecksen

Am Mittwoch, dem 16.05.2018 fand der Elterntag bei den Klecksen statt. Um 14:15  Uhr trafen die Eltern der Kinder in ihren jeweiligen Gruppen ein. Es wurde gewartet bis alle Eltern anwesend waren. Die Kinder waren schon ganz aufgeregt und wollten ihren Eltern das einstudierte Lied, das von einer Kollegin zur Melodie von „Hänschen Klein“ selbst umgedichtet wurde vorsingen und das im Vorfeld vorbereitete Geschenk zu überreichen. Alle vier Gruppen haben ein Herz gebastelt, das die Kinder selbst gestaltet haben. Sie bemalten es und verzierten es mit Glitzer. Außerdem bekamen die Eltern einiger Gruppen ein selbstgemachtes Grillgewürz das die Kinder selbst gemischt hatten. Andere bekamen einen selbstgemachten Löwenzahnsirup. Die Kinder sammelten die Löwenzahnblüten selbst und kochten zusammen mit dem pädagogischen Personal den Sirup. Als sich alle Eltern in den Gruppen versammelt hatten wurde ein Kreis gemacht. Die Eltern wurden begrüßt und die Kinder trugen ihr Lied vor und überreichten das Geschenk. Anschließend gab es von den Kindern selbstgebackenen Marmorkuchen. Die Eltern saßen mit ihren Kindern am Tisch, aßen Kuchen und lernten die Eltern der anderen Kinder kennen und konnten sich austauschen. Danach konnten die Mütter und Väter der Krippenkinder noch mit ihren Kindern spielen und sich mit dem Gruppenpersonal und anderen Eltern unterhalten. Um 16:30 Uhr endete der rundum gelungene Elterntag.