Eltern-Kind-Kurs:Töpfern bei den KiKu-Klecksen

Am 23.07.18 trafen sich 14 Teilnehmer von 15.00 – 16.30 Uhr zum Töpfern. Nach einer kurzen Begrüßung und einer kurzen Einführung über das Material, konnte es auch schon losgehen. Zuerst wurde der Ton mit einem Teigroller ausgerollt und danach wurden Herzen, Tiere, Teddybären, Sterne und vieles mehr mit Plätzchenformen ausgestochen. Mit fortschreitender Dauer wurde man immer kreativer und  sogar ein selbstgemachter Traktor und Schüsseln wurden getöpfert. Zum Schluss durfte sich jeder Teilnehmer noch ein Stöckchen bzw. Äste und verschiedene Bänder aussuchen, weil die getöpferten Werke dann Zuhause, wenn der Ton getrocknet ist, zu einem Mobile verbunden werden konnten. Die Eltern, Kinder und Geschwister waren begeistert bei der Sache und so fleißig und produktiv, dass alle Kunstwerke nur noch mit Mühe auf ein Tablett passten und somit sicher nach Hause gebracht werden konnten.